Auf einer Holzunterlage steht auf bunten Würfeln das Wort Funding geschrieben.
©chrupka - stock.adobe.com

EU-Portal “Funding & Tenders”: Die zentrale Plattform für Antragstellende

Mit dem Webportal “Funding & Tenders” bietet die EU-Kommission eine zentrale Plattform zur europä-ischen Förderlandschaft insgesamt an. Auf der Plattform werden auch die Arbeitsprogramme zu Horizont Europa veröffentlicht und offene Förderaufrufe gelistet. Neben Hinweisen zur Antragstellung und allen hierfür relevanten Dokumenten ist auch das Portal zur Einreichung der Anträge hier zu finden. 

Frei zugänglicher Bereich: Informationen und Referenzdokumente

Sie können hier Hintergrundinformationen und Referenzdokumente zu den verschiedenen Förderinstrumenten recherchieren. Zudem finden Sie hier Hinweise zu den programmspezifischen Beratungs- und Unterstützungsstrukturen. Über das F&T Portal können Sie darüber hinaus Einblicke in die Projektdatenbank CORDIS (Community Research and Development Information Service) gewinnen. CORDIS ist die Projektdatenbank der Europäischen Kommission. Sie enthält sämtliche unter den Europäischen Rahmenprogrammen geförderten Projekte (Framework Programme 1 bis Horizont 2020).

Hier gelangen Sie direkt zu den Informationen rund um Horizont Europa auf dem „Funding & Tenders“-Portal.

Zugangsbeschränkter Bereich: Alles rund um Ihr eigenes Vorhaben

Über den sogenannten „Electronic Submission Service“ läuft das Einreichen von Antragsunterlagen, der Vertragsabschluss und die Projektabwicklung. Auch können Sie sich hier als Gutachterin oder Gutachter für die Evaluation von Projektanträgen registrieren (Informationen zur Gutachterkandidatur).
Für den zugangsbeschränkten Bereich ist ein EU-Login sowie ein „Participant Identification Code“ (PIC) notwendig.

Der deutsche Internetauftritt zu Horizont Europa bietet Ihnen nähere Informationen dazu, wie Sie das „Funding & Tenders“-Portal nutzen können.

Sie suchen noch passende Projektpartner für Ihr Konsortium? Der Partnersuchbereich auf dem F&T-Portal unterstützt Sie bei der Suche.

Während in manchen Bereichen von Horizont Europa auch Einzelantragstellung möglich ist, werden in Cluster 5 ausschließlich Verbundprojekte gefördert. Das bedeutet, dass Sie bei der EU-Kommission Ihren Antrag auf Förderung als Konsortium einreichen müssen.

Auf dem „Funding & Tenders“-Portal finden Sie förderaufrufspezifische Partnergesuche und -angebote. Sie können hier auch selbst einen Eintrag platzieren. Für die Suche nach geeigneten Konsortialpartnern haben Sie natürlich verschiedene weitere Möglichkeiten.

Und: Viele Veranstaltungen sind oder enthalten gezielt Brokerage Events. Ob vor Ort oder digital, hier können Sie mit potenziellen Partnern ins persönliche Gespräch kommen. Auf dem Laufenden halten Sie dabei die Nationalen Kontaktstellen.

Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK