24.11.2021 Energie

SET-Plan Progress Report 2021 Veröffentlicht

Der Fortschrittsbericht 2021 des SET-Plans -Contributing to the EU Green Deal and the path forward to a green recovery- wurde am 24.11.2021, im Vorfeld der 15. SET-Plan-Konferenz in Bled (Slowenien) veröffentlicht.

Der Strategieplan für Energietechnologie (SET-Plan) spielt eine Schlüsselrolle bei der Verwirklichung der Ziele des Europäischen Grünen Deals, indem er die Bereitstellung von Innovationen im Bereich der sauberen Energie erleichtert, die notwendig sind, um den europäischen Übergang zur Klimaneutralität bis 2050 zu erreichen. Gleichzeitig ist der SET-Plan der zentrale Mechanismus, der nationale und europäische Forschung und Innovation (F&I) -Programme für technologische Entwicklungen bei sauberen Energielösungen miteinander verbindet.

Die Ausgabe 2021 des Berichts enthält drei miteinander verbundene Kapitel, die sich mit der politischen Bedeutung des SET-Plans (Kapitel 1), den wichtigsten kollektiven Entwicklungen der letzten 12 Monate (Kapitel 2) und einem prägnanten Überblick über die einzelnen Leistungen der Arbeitsgruppen (Kapitel 3) befassen.

Der Bericht enthält einen Überblick über die Anpassungsmaßnahmen, die von den Arbeitsgruppen angesichts der sich verändernden politischen Landschaft und der Marktentwicklungen ergriffen wurden. Er hebt auch hervor, dass die sektorübergreifende Zusammenarbeit sowohl innerhalb des SET-Plans als auch darüber hinaus verstärkt wurde. Eine weitere positive Entwicklung ist die verbesserte Überwachung von F&I auf nationaler Ebene und die stärkere Unterstützung für eine Aufstockung der öffentlichen und privaten F&I-Mittel.

Der Bericht wird zusammen mit der diesjährigen SET-Plan Konferenz einer der wichtigsten Beiträge zum Prozess der Stärkung und Verbesserung des SET-Plans im Jahr 2022 sein.

Der Bericht ist auf dem JRC Publications Repository verfügbar.