25.04.2023 Energie, Klima, LIFE

LIFE: Virtuelle Infotage und 1:1 Meetings-Networking B2Match

online

25.04.2023 - 26.04.2023

Die detaillierte Agenda und die Anmeldung zu den LIFE-2023-Tagen finden Sie auf #EULife23 INFO DAYS.
Im Auftrag der EU-Kommission veranstaltet die CINEA vom 25. bis 26. April virtuelle Informationstage zu den Calls 2023 aller LIFE-Teilprogramme. Im Anschluss haben Antragstellende an mehreren Tagen die Möglichkeit, sich in privaten Meetings mit anderen Interessenten zu vernetzen.

Das LIFE-Programm wurde 1992 ins Leben gerufen  und ist damit das älteste Finanzierungsinstrument der EU für Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen. Es hat seitdem Tausende von Projekten kofinanziert. Das LIFE-Programm 2021-2027 wird von der europäischen Exekutivagentur für Klima, Infrastruktur und Umwelt (CINEA) verwaltet und verfügt über ein Budget von 5,4 Milliarden Euro.

Seit 2021 ist es in vier Teilprogramme unterteilt:

  • "Nature and Biodiversity" / Naturschutz und Biodiversität
  • "Circular Economy and Quality of Life" Kreislaufwirtschaft und Lebensqualität
  • "Climate Change Mitigation and Adaptation"/ Klimaschutz und Klimaanpassung
  • "Clean Energy Transtion"/ Energiewende

Ab Mitte April werden die diesjährigen LIFE-Calls 2023 auf dem "Funding, Tenders and Opportunities" Portal veröffentlicht. Der Call 2023 für das LIFE-Teilprogramm "Clean Energy Transition" werden voraussichtlich ab Mitte Mai veröffentlicht.
Am 25. und 26. April organisiert CINEA virtuelle EU-LIFE-Infotage, um potenzielle Antragstellende durch die LIFE-Ausschreibungen 2023 zu führen.

Am 1. Juni 2023 folgt eine spezielle virtuelle Informationssitzung zu den Besonderheiten der Aufforderungen für eine saubere Energiewende.

Für das LIFE-Teilprogramm "Clean Energy Transition (CET) 
berät Sie gern Frau Priska Sonntag vom Projektträger Jülich,  .
Einen ersten Eindruck zu den Inhalten dieses LIFE-Teilprogramms CET finden Sie auf unserer Seite Portrait: Das LIFE-Teilprogramm "Clean Energy Transition"

Für alle anderen LIFE-Teilprogramme "Nature and Biodiversity", "Circular Economy and Quality of Life" und "Climate Change Mitigation and Adaptation"
steht Ihnen das Team von der LIFE-Beratungsstelle unter der E-Mail-Adresse zur Verfügung.
Auf der Internetseite der LIFE-Beratungsstelle finden Sie viele wertvolle Informationen zum gesamten LIFE-Programm auf Deutsch.

Die EU-Agentur CINEA  bietet Ihnen ein ausführliches Informationsangebot an, inklusive Videos mit Erläuterungen zu jedem Call des neuen LIFE-Programms.

Über das Funding, Tenders & Opportunities Portal haben Sie Zugang zur elektronischen Antragstellung und allen wichtigen Dokumenten.

Weitere Termine

29.2.2024 Horizont Europa, Missionen

Die Missionen und das NEB in Horizont Europa – Einführungsveranstaltung zu Ihren Fördermöglichkeiten

Online

29.02.2024 00:00 Uhr

Demnächst veröffentlichen die fünf europäischen Missionen zu den Themen Klimaanpassung, Krebs, Gewässer, Städte und Böden sowie das Neue Europäische Bauhaus (NEB) ihre neuen Ausschreibungen für das Jahr 2024. In diese Themen möchten wir Sie am 29. Februar einführen. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt dabei auf einem allgemeinen Überblick der Missionen und dem NEB.

mehr

5.3.2024 Horizont Europa, Klima

Die Missionen und das NEB in Horizont Europa – Ihre Fördermöglichkeiten in der Gewässer-Mission

Online

05.03.2024 00:00 Uhr

Die Mission „Restore our ocean, seas and waters by 2030“ zeichnet sich wieder durch ein ehrgeiziges Arbeitsprogramm aus, um die vielfältigen Missionsziele bestmöglich umzusetzen. Dazu möchten wir Sie am 5. März 2024 ausführlich informieren. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt dabei auf den konkreten Fördermöglichkeiten im Rahmen des aktualisierten Arbeitsprogramms 2024.

mehr

7.3.2024 Horizont Europa, Klima, Städte

Die Missionen und das NEB in Horizont Europa – Ihre Fördermöglichkeiten in der Klima-Mission

Online

07.03.2024 00:00 Uhr

Was sollten Sie als Forschende und Innovatoren über die Klima-Mission wissen? Wie können Sie sich beteiligen? Diese Informationen erhalten Sie am 7. März 2024 von der Nationalen Kontaktstelle Klima, Energie, Mobilität (NKS KEM). Einer der Schwerpunkte der Veranstaltung liegt dabei auf den konkreten Fördermöglichkeiten im Rahmen des Arbeitsprogramms 2024.

mehr

7.3.2024 Energie, Horizont Europa, Mobilität

Infoveranstaltung zu Fördermöglichkeiten in Horizont Europa in den Bereichen Energie und Mobilität

Online

07.03.2024 00:00 Uhr

In Kooperation mit der NKS Klima, Energie und Mobilität (NKS KEM) stellt das Steinbeis Europa Zentrum (SEZ) in dieser Online-Infoveranstaltung die kommenden Horizont-Europa-Ausschreibungen in den Bereichen Energie und Mobilität vor.

mehr

7.3.2024 Energie, Horizont Europa

Ihre Fördermöglichkeiten in Cluster 5: Informationen und individuelle Beratung auf dem Energiewendebauen-Kongress

Messe Frankfurt

07.03.2024 00:00 Uhr

Auf dem 4. Kongress Energiewendebauen zeigt die NKS KEM Ihnen Fördermöglichkeiten im Bereich Energie in Horizont Europa / Cluster 5 auf. Der Kongress findet dieses Jahr vom 6. bis 7. März im Rahmen der „Light+Building“-Messe in Frankfurt (Main) statt.

Cluster 5: Informationen und individuelle Beratung auf dem Energiewendebauen-Kongress">mehr

12.3.2024 Horizont Europa, Klima, Städte

Die Missionen und das NEB in Horizont Europa – Ihre Fördermöglichkeiten in der Städte-Mission

Online

12.03.2024 00:00 Uhr

Welche Ziele hat die Mission „100 Climate-Neutral and Smart Cities by 2030“? Wie werden diese Ziele durch Forschung und Innovation im Rahmen von Horizont Europa unterstützt? Welche Akteurinnen und Akteure werden für die Umsetzung der Mission benötigt? Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Dazu wird Sie die Nationale Kontaktstelle Klima, Energie, Mobilität (NKS KEM) am 12. März 2024 informieren.

mehr

12.3.2024 Horizont Europa, Klima, Missionen

Die Missionen und das NEB in Horizont Europa – Ihre Fördermöglichkeiten in der Boden-Mission

Online

12.03.2024 00:00 Uhr

Die Mission „A Soil Deal for Europe“ zeichnet sich wieder durch ein ehrgeiziges Arbeitsprogramm auf, um die vielfältigen Missionsziele bestmöglich zu adressieren. Zu diesem Arbeitsprogramm informiert Sie am 12. März 2024 die NKS Bioökonomie und Umwelt ausführlich. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt dabei auf den konkreten Fördermöglichkeiten im Rahmen des aktualisierten Arbeitsprogramms 2024.

mehr

13.3.2024 Horizont Europa

RP Start - Horizont Europa für Einsteigerinnen und Einsteiger (Modul 1)

Online

13.03.2024 00:00 Uhr

Sind Sie interessiert am Rahmenprogramm Horizont Europa, hatten aber bisher nur wenige oder keine Berührungspunkte mit der europäischen Forschungspolitik? Dann bietet Ihnen diese modular aufgebaute Online-Veranstaltungsreihe des EU-Büros die Gelegenheit, einzusteigen. Alle drei Module finden im März statt.

mehr

14.3.2024 Horizont Europa, Klima, Missionen

Die Missionen und das NEB in Horizont Europa – Ihre Fördermöglichkeiten im Neuen Europäischen Bauhaus

Online

14.03.2024 00:00 Uhr

Für das Neue Europäische Bauhaus wird es im Arbeitsprogramm der Missionen 2024 erstmals einen eigenen Ausschreibungsbereich als Destination geben. Zu diesem Arbeitsprogramm informiert Sie am 14. März 2024 die NKS Bioökonomie & Umwelt ausführlich. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt dabei auf den konkreten Fördermöglichkeiten im Rahmen des Arbeitsprogramms 2024.

mehr

15.3.2024 Klima, Städte

Translating the EU Green Deal into local action

Brüssel, Belgien

15.03.2024 00:00 Uhr

Die Konferenz richtet sich explizit an lokale und regionale Entscheidungstragende und soll den Weg für die Umsetzung des Europäischen Green Deal aufzeigen. Sie soll gute Praxisbeispiele aufzeigen und den Austausch zwischen den Akteurinnen und Akteuren intensivieren. Als Teil des Programms der belgischen EU-Ratspräsidentschaft findet sie am 15. März 2024 in Brüssel statt.

mehr