06.01.2022 Moblilität

Aufruf: Underwater Noise in the Marine Environment

Start der gemeinsamen Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen zum Aufruf: Underwater Noise in the Marine Environment.

Belgien, Deutschland, Irland, Italien, Norwegen, Polen, Rumänien und Spanien haben im Rahmen von JPI Oceans zusammen mit BANOS, BlueMed, NOAA und der UN Ocean Decade eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen mit einer Frist zum 28. Februar 2022 gestartet.

Die Aufforderung bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, einen systemischen Ansatz für die Herausforderungen der Ozeane zu entwickeln, Politik und Governance zu unterstützen und experimentelle Forschungsaktivitäten zu dem aufkommenden Problem der akustischen Verschmutzung von Ozeanen und Meeren zu unterstützen.

Der Aufruf wird als Beitrag zur UN-Dekade der Meereswissenschaften für nachhaltige Entwicklung unterstützt, was bedeutet, dass ausgewählte Projekte als Dekadenaktionen unterstützt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.